Auch dabei

Tom Tak Jana arbeitet aktuell mit verschiedenen anderen Künstlerkollegen zusammen.

Der Zahnrad Zirkus, eine viktorianische Steampunk Dinner Show, oder besser gesagt ein viktorianisches Steampunk-Dinner-Spektakel dreht sich um eine Reisegesellschaft, die kurz vor betreten des Zeppelins Titanic 3 erfährt, das jener wohl etwas defekt ist und noch einer kurzen Wartung bedarf.

Gepflegte Küche, 4 Gänge Menü, gepflegte Unterhaltung.

 

Im Kabaret Kalshnikov trifft sich seine Figur Igor Osambasi mit bekannten Straßenkünstlern, Artisten und Akrobaten aus allen Ecken der Welt.

In ihrer wilden, postsowjetischen Wodka-Varieté-Show verschmilzen Akrobatik und Jonglage mit Slapstick und Comedy. Schauplatz dieser wirren Umtriebe ist eine Kleinstadt weit im Osten, wo man Tango und Polka tanzt, sich prügelt und Liebe macht und die Nächte erst enden lässt, wenn der Wodka ausgeht…

Doch Wodka ist genug da!

 

Tom Tak Jana begann seine Zusammenarbeit mit anderen Künstlern 1997 mit den Tarnkappen.

Einer längst schon zur Legende gewordene Gauklergruppe und Jonglier Formation, deren Partizipanten das ehrenwerte Handwerk des Keulen und Fackel werfen fast bis zur Perfektion beherrschen.

So gut, das sie immer noch Zeit finden, jede Menge Unsinn vom Stapel zu lassen.

Lange galten sie als im frühen Spätmittelalter verschollen, aber es gibt Gerüchte, das sie immer wieder gesehen werden.

Wäre wirklich schade, wenn ihr sie verpasst!!!